Texte für Ihre Website

Webtexte erfordern einen anderen Aufbau und Sprachstil als Texte für gedruckte Kommunikationsmittel. Die Aufmerksamkeitsspanne der Besucher ist kurz und sie müssen innerhalb von wenigen Sekunden überzeugt werden, dass es sich lohnt weiterzulesen.

Webtexte

Lisa + Giorgio
Durch Zuhören, produktiven Austausch und das gemeinsame Ziel vor Augen, hat das Team von Lisa + Giorgio es geschafft, unser innovatives Angebot in Form von Webtexten zu kommunizieren. Unsere Erwartungen wurden wirklich erfüllt – und das effizient und in bester Stimmung.

Barbara Sigl, Visotech

Die richtige Sprache
in Webtexten
1
Die Sprache auf die Zielgruppen und die Unternehmenswerte abstimmen.
2
Dynamisch, lebendig und bildhaft mit aktiven Verben schreiben.
3
Füllwörter, Floskeln und Fachbegriffe vermeiden.
4
Fachbegriffe, wenn sie doch nötig sind, einfach erklären.
5
Kurze, prägnante Sätze mit maximal 20 Wörtern formulieren.
6
Spannende aussagekräftige Überschriften wecken Interesse.
7
Visuelle Struktur durch Absätze, Zwischenüberschriften und Aufzählungen schaffen.
8
Konkrete Aufforderungen zum Handeln erhöhen die Anfragerate.
9
Durch den Einsatz von Keywords das Ranking in Suchmaschinen verbessern.

Agentur für Webtexte in Wien

Gute Webtexte erregen Aufmerksamkeit und erreichen den Leser auf emotionaler Ebene. Wir schreiben für Ihre Website Texte, die den Nutzen Ihres Angebots greifbar machen und Lust darauf, Ihre Leistungen in Anspruch zu nehmen. Dabei finden wir einen Sprachstil, der zum Unternehmen und der Zielgruppe passt.

Lesefluss auf Webseiten

Die Lesegewohnheiten im Internet unterscheiden sich grundlegend von denen gedruckter Werke: die Texte auf Webseiten werden in der Regel nur überflogen oder gescannt, nicht komplett gelesen. Außerdem springen Nutzer zwischen Webseiten und anderen Anwendungen, wie zum Beispiel E-Mail, hin und her, anstatt kontinuierlich einen Text von oben nach unten zu lesen. Fazit: Texte auf Webseiten müssen schnell überzeugen und sehr einfach verständlich sein.

Kurz, klar, prägnant

Die Sätze sollten möglichst kurz und prägnant fomuliert sein. Faustregel: maximal 20 Wörter pro Satz. Wir verzichten, soweit es geht, auf Füllwörter und Floskeln. Ebenso versuchen wir Fachbegriffe zu vermeiden. Wenn der Einsatz von Fachbegriffen dennoch sinnvoll ist, erklären wir diese in einfacher Sprache, die für den Laien verständlich ist.

Visuelle Struktur

Das Internet ist ein schnelles Medium. Nur was ins Auge springt, wird gelesen. Je besser Ihre Webtexte strukturiert sind, desto leichter kann der Leser den Nutzen Ihres Angebots erfassen. Deshalb gliedern wir die Texte auf einer Website in kurze, knackige Absätze, die jeweils ein Thema oder eine Idee vermitteln. Überschriften, Zwischenüberschriften und Aufzählungen erleichtern den Lesefluss und ermuntern den Besucher zum Weiterlesen.

Emotionale Ansprache und Dynamik

Gute Texte kann man fühlen. Basis dafür ist Storytelling – Inhalte werden in Form von Geschichten erzählt. In der Textgestaltung greifen wir auch die formalen Kriterien des klassischen Geschichtenerzählens auf. Aktive Verben sorgen für Dynamik und Lebendigkeit. Beschreibungen lassen Bilder im Kopf entstehen. Spannende Überschriften wecken Neugierde und laden zum Weiterlesen ein.

Mit Blick auf Suchmaschinen Optimierung

Die Wahl der richtigen Keywords ist entscheidend wenn Sie bei Suchmaschinen an oberster Stelle stehen wollen. Wir setzen relevante Keywords optimal ein, damit sie auch sicher von den gängigsten Suchmaschinen gelistet werden. Dabei berücksichtigen wir die Bewertungsmechanismen der Suchmaschinen und passen die Häufigkeit (Keyword Density), den Einsatz und die Formatierung der Keywords daran an.

Ihre Agentur Ansprechpartner für Web-Texte

Lisa Leone

Mag. Lisa Leone

Giorgio Leone

DI Giorgio Leone

Möchten Sie mehr erfahren?

Und uns persönlich kennenlernen um über Ihre Webtexte zu sprechen? Kommen Sie auf Kaffee und Kuchen vorbei. Wir beraten Sie im Rahmen eines unverbindlichen Erstgesprächs.

Sie erreichen uns unter:

T +43 (0)1 236 77 11
E


Oder Sie kommen persönlich vorbei:

Dominikanerbastei 17
1010 Wien